Eine Karte für alle Fälle oder 2-in-1.

Die beliebte Tourismusregion Crans-Montana wollte zur Förderung der Wirtschaft und des Tourismus einen Konsumanreiz für Gäste schaffen. Nach dem ersten Lockdown 2020 wegen der Covid-Pandemie wurden die Gespräche für eine Karte intensiver und unter starkem Zeitdruck wurde die Karte per Dezember 2020 lanciert. In der ersten Phase wurde die Crans-Montana Prepaid Karte herausgegeben und mit einem Bonus von 20% wurde innerhalb von 1.5 Monaten einen Förderungszuschuss von einer Million an die Gäste und Einwohner verteilt. Ein riesiger Erfolg, der die Erweiterung der Phase II – die Anbindung an ein Kundenbindungssystem – erleichterte.

  • KUNDE:

    Association Arts et Métiers (Gewerbeverein) Crans-Montana in Zusammenarbeit mit Crans-Montana Tourismus

  • DATUM:

    01. Dezember 2020 Phase I, 01.Juli 2021 Phase II

  • PROJEKT:

    Crans-Montana Prepaid Karte

Die Prepaid-Karte (Phase I)

Mit der Crans-Montana Prepaid Karte wird einfach und bequem in Geschäften und Boutiquen, in Restaurants, Bars und Hotels sowie für viele weitere Dienstleistungen und Erlebnisse bezahlt.

Die Crans-Montana Prepaid kann sowohl in den Centern des Tourismus bezogen werden als auch online auf dem von boncard erstellten Webshop gekauft und nachgeladen werden.

Das Kundenbindungsprogramm (Phase II)

Das erst nach der Lancierung eingeführte Belohnungsprogramm für treue Crans-Montana Prepaid Karteninhaber wurde als weitere Unterstützungsaktion – subventioniert von den Gemeinden – im Sommer 2021 eingeführt. Die Karteninhaber konnten mit einem Bonus von 10% die Karte nachladen.

Mit jedem Einkauf bei einem teilnehmenden Geschäft sammelt der Karteninhaber Punkte, welche ab einem bestimmten Schwellenwert in CHF-Guthaben umgewandelt werden können.

Auf der von boncard entwickelten App und Online-Kundencenter können sich die Karteninhaber jederzeit über den Saldo, ihre Transaktionen und Akzeptanzstellen informieren oder das Kartenkonto mit Guthaben nachladen. Die Karte wird digital im Wallet abgelegt.

Die Plattform dient ausserdem dazu, dem Kunden die gesammelten Punkte anzuzeigen, die manuell in Prämien oder Guthaben umgewandelt werden können. Die Punkte werden in den Akzeptanzstellen bei jedem Kauf automatisch verbucht und gesammelt. Die Bonussätze oder auch Promotionen kann das Geschäft über das boncard Webportal jederzeit anpassen und einstellen.

App

Online-Center

  • SHARE: